Foto: Karoline Bünker

Über uns

FORUM TIBERIUS: Das bedeutet Dialog zwischen Kultur und Wirtschaft auf Augenhöhe. Für uns ist Kultur kein „weicher Standortfaktor", der durch Sponsoring gepäppelt wird. Sachsens Zukunft lässt sich auch nicht dadurch gestalten, indem die „Ingenieur-Schmiede" gegen das „Kulturland" ausgespielt wird. Tatsächlich bedingt sich beides gegenseitig. Kultur steht immer für eine herausragende Kompetenz bezüglich Kreativität. Damit kann sie gerade auch in Wirtschaft und Wissenschaft als Innovationstreiber wirken. Diese immense Chance des Miteinanders wollen wir befördern.

Wie funktioniert das? Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, laden wir Sie gerne zu unseren Veranstaltungen ein. Informationen dazu bieten die nachfolgenden Seiten, doch das eigentlich Inspirierende lässt sich nur „live" erleben. Herzlich Willkommen!

Rückblick auf unsere Veranstaltungen

27
Aug
2018

Vortragsveranstaltung mit DDV-Geschäftsführer Carsten Dietmann

Zu Gast ist Carsten Dietmann, seit 2005 verantwortlicher Geschäftsführer der DDV-Mediengruppe. Das Thema seines Vortrags lautet: "Digitale Transformation am Beispiel einer Zeitung". Dietmann, Jahrgang 1962, war massgeblich am Aufbau der DDV-Mediengruppe beteiligt. Sie gehört heute zu größten Arbeitgebern Mitteldeutschlands.

Künstlerischer Beitrag: Duo Dopico mit der Dresdner Violinistin Nora Scheidig (Sinopoli-Akademie der Sächsischen Staatskapelle Dresden) und der mallorquinischen Pianistin Cristina Allés Dopico (Meisterschülerin bei Prof. Arkadi Zenzipér).

Kooperationspartner dieses Abends ist Business Lunch an der Frauenkirche 1 - initiiert durch die Rocco Damm Vermögensverwaltung AG.