Foto: Karoline Bünker

Über uns

FORUM TIBERIUS: Das bedeutet Dialog zwischen Kultur und Wirtschaft auf Augenhöhe. Für uns ist Kultur kein „weicher Standortfaktor", der durch Sponsoring gepäppelt wird. Sachsens Zukunft lässt sich auch nicht dadurch gestalten, indem die „Ingenieur-Schmiede" gegen das „Kulturland" ausgespielt wird. Tatsächlich bedingt sich beides gegenseitig. Kultur steht immer für eine herausragende Kompetenz bezüglich Kreativität. Damit kann sie gerade auch in Wirtschaft und Wissenschaft als Innovationstreiber wirken. Diese immense Chance des Miteinanders wollen wir befördern.

Wie funktioniert das? Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, laden wir Sie gerne zu unseren Veranstaltungen ein. Informationen dazu bieten die nachfolgenden Seiten, doch das eigentlich Inspirierende lässt sich nur „live" erleben. Herzlich Willkommen!

Rückblick auf unsere Veranstaltungen

04
Dez
2018

Exkursion ins neue OP-Zentrum "Haus 32"

Der Neubau "Haus 32" des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus an der TU Dresden ist Europas modernstes OP-Zentrum. Vor der endgültigen medizinischen Inbetriebnahme bestand noch einmal Gelegenheit, gemeinsam mit kaufmännischen Klinikvorstand Wilfried E. B. Winzer hinter die Kulissen zu schauen.